Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord

Grafik Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord

UNSERE POLIZEIDIREKTION

Seit 2008 besteht die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord. Sie wurde aus den drei ehemaligen Polizeidirektionen Stendal, Halberstadt und Magdeburg 
gebildet.

Die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord umfasst die Landkreise Altmarkkreis Salzwedel, Stendal, Börde, Harz, Salzlandkreis und Jerichower Land sowie die Landeshauptstadt Magdeburg.

Wir betreuen mit einem Personalbestand von ca. 2.600 Bediensteten (Beamte und Beschäftigte) in diesem Gebiet über 1.113.601 Einwohner (Quelle, Statisches Landesamt StaLA, Stand 04.11.2015).

Zum Zuständigkeitsbereich gehören sieben Polizeireviere, das Bundesautobahnrevier "Börde" sowie das Wasserschutzpolizeirevier Land Sachsen-Anhalt.

Betreut werden zudem durch die Autobahnpolizei 167 km der Bundesautobahnen A 2 und A 14 sowie durch die Wasserschutzpolizei 750 km Bundes- und Landeswasserstraßen.

Dienstsitz der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord ist Magdeburg.

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Notruf 110

Wenn Sie in Not oder Gefahr sind, dann wählen Sie den kostenfreien Notruf 110.
Wenn Sie in Not oder Gefahr sind, dann wählen Sie den kostenfreien Notruf 110.