Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord

Polizeirevier Magdeburg: Kriminalpolizei und Verwaltung ziehen wieder um / Anzeigenaufnahme nur in der Hallischen Str.

Nachdem es im Monat September bei einer Reihe von Kollegen des Revierkriminaldienstes (RKD) Magdeburg in den Räumlichkeiten der Liegenschaft Halberstädter Straße 39a zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen gekommen war, wurde durch die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord u.a. ein Gutachten durch das Landesamt für Verbraucherschutz beauftragt. Dieses belegt mittlerweile eine gesundheitsgefährdende Schadstoffbelastung der entsprechenden Arbeitsräume.

Aufgrund dessen ist ein unverzüglicher Auszug der Mitarbeiter des RKD Magdeburg aus den betroffenen Räumlichkeiten veranlasst.  Momentan laufen die logistischen Vorbereitungen.

Vorerst ist der RKD Magdeburg für die Öffentlichkeit unter der Service-Telefonnummer 0391/546 2222 erreichbar. (kü.)

Eine Anzeigenaufnahme erfolgt ausschließlich in der Hallischen Str. 3 oder über das eRevier

Wenn Sie in Not oder Gefahr sind, dann wählen Sie den kostenfreien Notruf 110.

Ganze Sicherheit für Ihr Haus

Flyer Ganze Sicherheit für Ihr Haus

   

 

        

Beamte des Polizeireviers Magdeburg verteilen im Stadtgebiet Flyer, um zum Thema Einbruchsschutz aufzuklären und zu beraten.
Der Flyer kann ausgedruckt und geteilt werden. Unterstützen Sie sich gegenseitig, informieren Sie Nachbarn und Bekannte.

Zusätzlich bestreift die Polizei verstärkt betroffene Stadtteile sowohl uniformiert als auch zivil. Schützen wir uns gemeinsam vor Langfingern und Einbrechern!

Polizeiteddys jetzt mit blauer Uniform

Einsatzkräfte der Polizei werden manchmal an Orte gerufen, an denen sich Kinder in Krisensituationen befinden. Als Seelentröster hat sich in den vergangenen Jahren der Polizeiteddy bewährt, der nach schlimmen Ereignissen an Kinder verschenkt wird. In den Funkstreifenwagen fahren ab sofort neue Teddys mit. Mit blauer Hose und Lederjacke warten die "Tröster in der Not" auf ihren Einsatz. Kaufen kann man die Polizeiteddys in den Polizeidienststellen zum Preis von je 17 Euro. Mit zwei verkauften Teddys wird ein weiterer für einen Streifenwagen finanziert.

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen